Home / IT / ssh login ohne passwort (OS X -> Ubuntu)

ssh login ohne passwort (OS X -> Ubuntu)

Du möchtest von einem Client-Rechner (OS X) auf einen Ubuntu-Rechner per Terminal zugreifen und das Passwort-Login automatisieren.

Die Passwort-Eingabe beim ssh-login ist bewusst eine komplexe Zeichenfolge. Wem dir die Passwort-Eingabe  auf Dauer zu mühsam ist, kannst du mit folgender Anleitung die Passworteingabe mittels verschlüsselter Datei umgehen.

Es wird nicht das Passwort vergleichen sondern der verschlüsselte Inhalt der beiden Dateien.  Es ist jedoch immer noch möglich, dich mit dem Passwort einzuloggen.

mac> ist der client von dem man aus zugreift
ubuntu> ist der Server auf den man zugreifen möchte

Öffne auf deinem OS X ein Terminal:
cmd + Space: Terminal
mac> ssh-keygen -b 4096
mac> scp ~/.ssh/id_rsa.pub root@IP_oder_RECHNER_DOMAIN:

(Der Doppelpunkt gehört zum Befehl)
Log dich am Ubuntu ein und gib folgendes ein:

ubuntu> mkdir ~/.ssh
ubuntu> cat ~/id_rsa.pub >> ~/.ssh/authorized_keys
ubuntu> rm ~/id_rsa.pub
ubuntu> chmod 600 ~/.ssh/authorized_keys

Angeführte Methode funktioniert auch, wenn man als root von verschiedenen Rechnern ohne Eingabe von Passwort zugreifen will, weil
der Befehl cat ~/id_rsa.pub >> ~/.ssh/authorized_keys die Schlüssel hinzufügt u nicht überschreibt.

Referenz: wiki.archlinux.de

Top